"Sie haben die Trauerfeier so herzlich gestaltet"


Eine gute Trauerrede lässt einen Menschen, den man nie kennen gelernt hat, nahe sein. 


Es macht mich glücklich, wenn Angehörige für eine Rückmeldung eigens zum Stift oder zum Hörer greifen. 


Bei den Gesprächen, in denen mir die Angehörigen von ihren Lieben erzählen, gibt es die Schweigemomente ebenso wie das herzhafte Lachen über einen wahren Glücksmoment. Das macht meinen Beruf, meine Berufung so glücklich und wertvoll.

Beim Schreiben einer Rede wächst mir der Mensch, dessen Leben ich in den Blick nehme, tatsächlich ans Herz. Mit all den Leidenschaften, die ihn ausgemacht haben, aber auch mit seinen Hoffnungen und Träumen. 

Was Menschen überzeugte

Sehr geehrter Herr Neuhaus-Kiefel, für die Zusendung Ihres Redemanuskriptes möchte ich mich recht herzlich bedanken. 

Die Trauerfeier im Ruhewald Steimel ist für alle, die daran teilgenommen haben, etwas besonderes gewesen. Ihre tröstenden und begleitenden Worte bei der Beisetzung werden uns und besonders mir in stetiger Erinnerung bleiben."  W.A., Plaidt 

"Eigentlich habe ich bei der Beerdigung nicht alles mitbekommen, aber am Sonntag hatte ich ein ganz großes Tief und da habe ich mir Ihre Rede noch einmal durchgelesen und ich hatte beim Lesen sehr viel Trost." 

K.S., Bergheim 

"Wir wissen, dass es nicht leicht ist, die treffenden Formulierungen zu finden, wenn man den Menschen nicht persönlich kennt. Aber Sie haben genau zugehört, was bei der Flut der Gedanken und Informationen sicher nicht einfach war. Wir haben unseren Siefvater und uns in Ihrer Rede wiedergefunden, auf genau die richtige Art und Weise. Vielen Dank!" 

S.B., Koblenz 

"Vielen Dank für die wirklich sehr schöne und persönliche Trauerrede. Auch das Vorgespräch fand ich sehr schön. Die Trauergäste fanden es gut, dass jedem Raum für einen eigenen Abschied gegeben wurde." 

F.B., Brühl

"Ich möchte mich noch einmal sehr herzlich für die schöne Grabrede bedanken. Das Leben eines Menschen, die guten und auch die weniger guten Dinge in solch schöne und warme Worte zu verwandeln, ich hätte mir nichts Schöneres vorstellen können. Vielen lieben Dank dafür!" 

D.J., Koblenz 

"Die Gestaltung, Ihre Worte sowie die Musikauswahl entsprach unseren Herzen. Die Aussage des Patenkindes meines Mannes "Ich habe ihn vor mir gesehen!" drückt die Empfindung von uns und den Trauergästen aus!" 

I.R., Bad Neuenahr-Ahrweiler


 

"Sehr geehrter Herr Neuhaus-Kiefel, als Ergänzung zu Ihrer Rückantwortkarte noch einige Anmerkungen zu Ihrer beeindruckenden Rede, die gefühlvoll gleichzeitig nicht beschönigend war absolut der Wahrheit entsprach. Beim Trauerkaffee N.N. und resümierte: Ich kannte Deinen Vater nur aus wenigen Begegnungen. Heute muss ich sagen: „Selbst wer Deinen Vater überhaupt nicht kannte, kann sich nach dieser Darstellung ein genaues Bild von ihm machen. Einfach Klasse!“ Das sagt alles über die Qualität Ihrer Arbeit." A.H., Koblenz

"Nachdem Sie mich zur Vorbesprechung besucht hatten, habe ich mich gefragt, was Sie wohl mit so wenig Information anfangen könnten. Was Sie daraus gemacht haben, ist mehr als beeindruckend. Ihre Rede war bewegend und emotional, nicht zuletzt aber auch tröstend und Hoffnung gebend für das weitere Leben unserer Familie."  G.K., Köln